Der Weg zum Motorrad Führerschein

  • Kategorie A1
  • Ab 16 Jahren: 50cm3
    Ab 18 Jahren: 125cm3
  • Motorräder bis 11 kW
  • Grundkurs 8 Stunden
  • Ablauf Kategorie A1
  • 1. Nothelferkurs absolvieren
    (Für Inhaber Kat B nicht nötig)
  • 2. Lernfahrausweis beantragen
  • 3. Theorieprüfung absolvieren
    (Für Inhaber Kat B nicht nötig)
  • 4. Verkehrskunde besuchen
    (Für Inhaber Kat B nicht nötig)
  • 5. Grundkurs 8 Stunden besuchen
  • 6. Fahrstunden nehmen
  • 7 .Prüfung ablegen
    (Für Inhaber Kat B nicht nötig)
  • Kategorie A beschränkt
  • Ab 18 Jahren
  • Motorräder bis 35 kW
  • Grundkurs 12h oder
    6h für Besitzer Kat. A1
  • Ablauf Kategorie A beschränkt
  • 1. Nothelferkurs absolvieren
    (Für Inhaber Kat B nicht nötig)
  • 2. Lernfahrausweis beantragen
  • 3. Theorieprüfung absolvieren
    (Für Inhaber Kat B nicht nötig)
  • 4. Verkehrskunde besuchen
    (Für Inhaber Kat B nicht nötig)
  • 5.Grundkurs 12 Stunden besuchen
    (Inhaber Kat A1 brauchen nur 6 Stunden)
  • 6. Fahrstunden nehmen
  • 7 .Prüfung ablegen
  • Kategorie A unbeschränkt
  • Ab 25 Jahren Direkteinstieg oder 2 Jahre Praxis Kat. A beschränkt
  • Motorräder ab 35 kW
  • Grundkurs 12h oder
    6h für Besitzer Kat. A1
  • Ablauf Kategorie A unbeschränkt
  • 1. Nothelferkurs absolvieren
    (Für Inhaber Kat B nicht nötig)
  • 2. Lernfahrausweis beantragen
  • 3. Theorieprüfung absolvieren
    (Für Inhaber Kat B nicht nötig)
  • 4. Verkehrskunde besuchen
    (Für Inhaber Kat B nicht nötig)
  • 5.Grundkurs 12 Stunden besuchen
    (Inhaber Kat A1 brauchen nur 6 Stunden)
  • 6. Fahrstunden nehmen
  • 7 .Prüfung ablegen